Natürliche Familienplanung - die symptothermische Methode


   Herzlich willkommen!

    Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen kurzen Gesamtüberblick über die natürliche Methoden der Familienplanung oder natürlichen Empfängnisverhütung geben und insbesondere die symptothermische Methode vorstellen. Dafür werden wir auf folgende Punkte eingehen:

  - Was ist die symptothermische Methode?
  - Überblick über die Vorgehensweise der Methode
  - Vertiefung der Vorgehensweise
  - Sicherheit der symptothermischen Methode
  - Andere Methoden der natürlichen Familienplanung oder natürlicher Verhütungsmittel
  - Schwanger werden mit der symptothermischen Methode
  - Einsatz der symptothermischen Methode nach der Pille
  - Einsatz der symptothermischen Methode nach der Schwangerschaft und LAM-Methode
  - Der weibliche Monatszyklus

    Das Prinzip der natürlichen Familienplanung und natürlicher Verhütungsmittel ist, sich darüber bewusst zu sein, dass unser Körper selbst etwas vollkommen natürliches ist und als solcher periodisch schwankenden Zyklen folgt, welche die Fruchtbarkeit beeinflussen.

    Die Methode zu verstehen und anzuwenden fordert, dass pro Tag einige Minuten dem Beobachten des weiblichen Körpers sowie seinen Veränderungen gewidmet werden. Diese Methode setzt voraus eine gewisse Beobachtungsroutine zu erlangen sowie Durchhaltevermögen aufzubringen, was für einige anfangs wenig "rentabel" oder praktisch erscheinen mag. Dafür können wir es nicht nur schaffen, eine Verhütungs- oder Familienplanungsmethode zu beherrschen die nicht im entferntesten unserem Körper schadet, indem wir ihm fremde Substanzen zuführen, sondern wir können zudem etwas sehr interessantes erreichen: die Zyklen und Entwicklungen unseres Körpers kennenzulernen. Etwas zu verstehen, was wir bis jetzt nicht wahrgenommen haben (vielleicht nur jene Stimmungsschwankungen zum Einsetzen der Regel), eine Welt voller hormoneller Veränderungen die sich deutlicher zeigen, als wir bis jetzt bemerkt haben.

    Diese Methode ist nicht nur für Nutzen für jene Frau, die Empfängnisverhütung durchführen möchte: Sie wurde auch für Paare mit Kinderwunsch entwickelt oder für Frauen ohne Partner, die jediglich ihren Körper sowie z.B. die Ursachen ihrer (vor)menstrualen Beschwerden kennenlernen möchten.

   Wir möchten hervorheben, dass wir die symtothermische Methode aus einer konfessionslosen Perspektive präsentieren und somit nicht beabsichtigen, die Methode Teil einer religiösen Lehre zu machen.

    Gleichzeitig soll sie eine Einführung in die symptothermische Methode sein und die einfache Durchführung der Regeln veranschaulichen. Falls Sie Interesse haben und mit der Methode beginnen möchten, empfehlen wir Ihnen bibliografische Hilfen zu Rate zu ziehen und/oder qualifiziertes Personal, welches Sie einweisen und persönlich begleiten kann.

    Wir schlagen Ihnen vor, sich in diese spannende Welt zu vertiefen, sei es nur um sich selbst besser kennenzulernen!

    Falls Sie die Inhalte unserer Webseite interessieren, können Sie gerne einen Link zu unserer Homepage schalten: "Informative Website über die symptothermische Methode der natürlichen Familienplanung".


Diese Website entstand in Zusammenarbeit mit der Übersetzungsagentur Mondo Agit sowie der Designagentur web Van3.

Hier finden Sie unsere Homepage in verschiedenen Sprachen: